Français


Unternehmung Aktuell Produkte Dienstleistung Kontakt
 
Neue Generation an Drossel- und Drosselrückschlagventilen
Mit der Einführung von neuen Regelventilen wird den gestiegenen Anforderungen in der Steuer- und Regeltechnik Rechnung getragen. Die Serie MV der Trigress Armaturen AG zeichnet sich durch die verbesserte Regelcharakteristik aus und baut auf den bewährten Anschlussvarianten: Innengewinde, Rapidverschraubung oder Push-In. Für die schnelle und sichere Montage sind die Komponenten am Anschlussgewinde mit einem O-Ring versehen, welcher die Schnittstelle zuverlässig abdichtet. Das Schwenkringstück bleibt auch nach der Montage drehbar, was das aufwändige Fixieren während dem Einbau zukünftig erübrigt. Dies wird nicht nur bei beschränkten Platzverhältnissen geschätzt, sondern bewährt sich auch beim Ausrichten der nachfolgenden Leitungsmontage. Angeboten werden reine Drosselfunktionen sowie die Ausführungen als Drosselrückschlagventil für die Zu- und Abluft. Standardmässig sind diese mit NBR-Dichtungen versehen, was den Einsatz bis zu einer Temperatur von 70°C ermöglicht. Ab Lager sind Schwenkringstücke in Messing vernickelt oder in Kunststoff POM erhältlich. Neu in der Serie MV sind auch die Kipphebelventile, sie finden dort optimalen Einsatz, wo manuell einfach ein Weg freigeschaltet werden soll, dies in der Funktion eines 2/2 oder 3/2 Wegeventiles. Diese Elemente verfügen über die selben Schwenkringstücke. Die Serie MV rundet das bewährte Verschraubungsprogramm der Trigress Armaturen AG ab.

zurück